Neueste Elternbriefe

 

Demnächst...

Keine Termine
 
August 2016
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
 

Wer ist online

485429
HeuteHeute30
GesternGestern343
WocheWoche1737
MonatMonat26796
GesamtGesamt485429
Statistik erstellt: 2016-08-28T03:59:52+02:00
Ihre IP: 54.81.203.33
Angemeldete Benutzer 0
Gäste 2
 

Hinweise für externe Teilnehmer am Qualifizierenden Abschluss der Mittelschule

 

Alle externen Teilnehmer am "Quali" werden gebeten, sich für Skripten, Termine und eventuell noch offene Fragen an die Fachlehrer bzw. das Sekretariat der Mittelschule zu wenden.

Schulfest am 6. Mai

 

Die Schulgemeinschaft der Grund- und Mittelschule Mitterfels-Haselbach feiert am Freitag, den 6. Mai ihr Schulfest auf dem Gelände in Mitterfels. Näheres im Elternbrief.

 

Wir freuen uns über zahlreiches Kommen!

Osterfrühstück für Grundschüler in Haselbach

 

 

Zum Glück war er nicht eingeladen, Stups, der kleine Osterhase, denn es wäre mehr als schade gewesen, wenn der tollpatschige Osterhase das tolle Osterfrühstücksbuffet verwüstet hätte. Fleiße Mütter der Grundschule Haselbach haben kurz vor den Osterferien ein wunderbares Angebot an Obst und Gemüse, selbst gebackenen Muffins, Marmeladenbrötchen, Eiern, Wurst- und Gemüsespießen, Säften und Kuchen dargeboten und dekorativ in der Aula aufgebaut. Gesund und lecker sollte es für alle Kinder sein, und jeder holte sich eifrig Nachschub, denn selbst das Müsli schmeckte in der Schule besser als zu Hause. Bevor sich die Schülerinnen und Schüler jedoch bedienen durften, wurden noch die Sieger des Osterrätsels ermittelt. Als Glücksfeen fungierten Rektorin Luczak, Frau Hellgermann, Frau Wintermeier und Bürgermeister Sykora. Sie zogen von jeder Klasse jeweils drei richtige Antwortkarten aus der Glücksbox heraus und die Gewinnerinnen oder Gewinner durften sich aussuchen, ob sie Straßenkreiden, einen Rucksack, ein Springseil oder einen Ball mit nach Hause nehmen wollten. Nach einem Flötenstück und dem gemeinsam gesungenen Osterlied über Stups, den kleinen Osterhasen war das herzhafte Buffet endlich frei gegeben und alle griffen nach Herzenslust mehrmals zu.

Sparkasse überreicht Spende an Schule

 

Anlässlich der Spendenaktion zum 175-jährigen Bestehen der Sparkasse Niederbayern-Mitte wurde die Grund- und Mittelschule Mitterfels mit dem stattlichen Betrag von 1250 € bedacht. Von dem Geld wurden für die Schülerinnen und Schüler der Mittelschule Sitzgelegenheiten aus Rundhölzern und Metallstäben für den Pausenhof angeschafft, verschiedene Materialien für den Sportunterricht, wie z. B. Softbälle und Schlagbälle, aber auch die Grundschule in Haselbach wurde ausgestattet. Für die bewegte Pause kaufte man ein Schwungtuch, außerdem ein Jumbo-Domino-Spiel und Balancierteller. Ebenso erhielt jedes Klassenzimmer ein Bildertrockner-Gestell, damit die feuchten Kunstwerke ordentlich und sicher bis zur nächsten Zeichenstunde trocknen können und gut aufgehoben sind. Rektorin Bianca Luczak bedankte sich im Namen der Schüler und Lehrer beim Geschäftsstellenleiter Alexander Gebert  für die großzügige Spende und freute sich sehr, dass so viele wichtige Dinge von den Spendengeldern zusätzlich für die Schule angeschafft werden konnten.

 

Spende von Erste-Hilfe-Material

 

Über eine großzügige Spende von Erste-Hilfe-Material durch Apothekerin Susanne Liebl von der St.-Georgs-Apotheke in Mitterfels konnte sich die Grund- und Mittelschule Mitterfels-Haselbach freuen. Die Inhaberin der St. Georgs-Apotheke - selbst Mutter zweier Schulkinder an der Grundschule Mitterfels-Haselbach - stellte neue Erste-Hilfe-Kästen für die Werk- und Handarbeitsräume zur Verfügung und überprüfte den Inhalt der bestehenden Erste-Hilfe-Kästen. Darüber hinaus konnte Sportbeauftragter Markus Schedlbauer einen Erst-Hilfe-Koffer mit speziellen Materialien für Sportverletzungen für die Schulsportanlage in Rogendorf entgegen nehmen. Schulleiterin Bianca Luczak bedankte sich bei Susanne Liebl im Namen der Schulfamilie für die großzügige Spende.